Füllungstherapie

Wir unterscheiden zwei verschieden Arten von Füllungen:

Füllung des Zahnes:

Füllung der Wurzel:

Unter einer Wurzelbehandlung versteht man in der Zahnmedizin eine Therapie mit dem Ziel einen Zahn zu erhalten, dessen Nerv entzündet oder abgestorben ist. Dabei wird das entzündete Gewebe aus dem Wurzelkanal entfernt und medikamentös die Bakterien abgetötet. Zum Schluss wird der Wurzelkanal gefüllt, um ein Eindringen neuer Bakterien zu vermeiden.